Link-Tipps für Kinder


Beschäftigungsideen

Albas tägliche Sportstunde: Der Basketballverein Alba Berlin bietet montags bis freitags täglich neue Sportvideos für Kita- und Grundschulkinder auf seinem YouTube-Kanal an.

Digitale Vorlesebücher: Einen digitalen Geschichtenservice mit Vorlesegschichten für Kinder im Alter von drei bis sieben Jahren bietet der Service der Stiftung Lesen jede Woche unter einfach vorlesen an. Das Angebot ist online oder aber auch als App für Tablet oder Smartphone kostenlos nutzbar. Auf der Homepage der Stiftung gibt es darüber hinaus noch Bastel- und Aktionsideen.

Online-Musikstunde: Julia Miller-Lissner/Kindermusik vom Feinsten bietet auf ihrem YouTube-Kanal Musikstunden für alle Eltern mit Kindern von null bis fünf Jahren an:

Bastelideen für Ostern: Auf dem Kiga-Portal gibt es einen Gratis-Bereich für Eltern mit Bastelideen für Ostern.

Audible Stories: Audible hat eine Auswahl von Hörbüchern für Kinder in sechs Sprachen zusammengestellt, die kostenlos gehört werden können. Das Angebot soll noch erweitert werden.

Malen, basteln, rätseln:  Der Tessloff-Verlag bietet kostenlose Downloads an.

Kirchliche Angebote

Godly-Play-Kindergottesdienste für zu Hause: Bis zum 12. April wird jeweils Samstagabend (bzw. Gründonnerstagabend) eine Godly-Play-Darbietung bei  YouTube hochgeladen. Die Auswahl  konzentriert sich auf die Passionszeit: 29.März: Jesus öffnet die Augen (Bartimäus),  5. April:  Jesus leidet und stirbt,  10. April: Jesus betet in Gethsemane,  12. April: Warum wir Ostern feiern: Das leere Grab.

KiBiWo@Home von Kirche Unterwegs: Eine Kinderbibelwoche für zu Hause, 15. bis 17. April, jeweils 9.30 Uhr auf kircheunterwegs.de bzw. Facebook: @KiBiWoatHome

Kidscom online: Die Evangelische Kirchengemeinde  Cochem  hat einen YouTube-Kanal gestartet, auf dem es für  Kinder Theaterstücke, Basteltipps, Spieltipps und biblischen Geschichten gibt.

Ohrenkirche für Kids: Die Kirchengemeinde Sankt Augustin Niederpleis und Mülldorf hat einen Kids-Blog eingerichtet, wo bereits  die erste Folge der „Ohrenkirche für Kids“ zu hören ist, eine etwa zehnminütige Geschichte, abrufbar auch über das Smartphone.

Weitere Angebote zum Thema „Kirche und Kinder“ finden Sie auf der Webseite des Rheinischen Verbandes für Kindergottesdienst und in unserer Ideenbörse auf ekir.de