Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Geschwister,

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Geschwister,

die Bundesländer setzen das, was die Ministerpräsidentinnen und -präsidenten an weitergehenden Corona-Einschränkungen am Mittwoch mit der Bundeskanzlerin verabredet haben, in entsprechende Schutzverordnungen um. Das geschieht derzeit unter Hochdruck: Die NRW-Verordnung, die ab Montag gilt, ist bereits veröffentlicht und online verfügbar. Die hessische Verordnung kennen wir bereits in einer vorläufigen Fassung. Sie ist aber noch nicht veröffentlicht. Es fehlen dort auch noch Auslegungshinweise seitens des Landes. Die Regierungen in Rheinland-Pfalz und dem Saarland arbeiten noch an ihren Texten.


 

Was sich ab dem kommenden Montag (02.11.) ändert und was bleibt

Unsere aktuellen kirchlichen Regeln für Gottesdienste gelten weiterhin. Gottesdienste finden dementsprechend statt. Die verschärften Regeln der Länder zur Reduzierung von Kontakten wirken sich vor allem auf Gruppen und Kreise, Freizeiten, Konzerte und die Konfirmandenarbeit aus. Soweit diese veränderten Vorgaben heute schon klar sind, haben wir sie in unsere Übersicht der „Regelungen in vier Bundesländern“ bereits eingearbeitet.


 

Stichwort Konfirmandenarbeit

In NRW muss die präsente Konfirmandenarbeit bis Ende November ruhen. Sie soll, wo immer möglich, digital stattfinden. Unbeschadet möglicher eigener Regeln in Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland empfiehlt unser zuständiges Dezernat den Gemeinden dort, sie mögen ebenso verfahren. Unser Pädagogisch-Theologisches Institut (pti) weist darauf hin, dass es gute Hinweise und Bausteine für die digitale Arbeit nach wie vor auf der gemeinsamen bundesweiten Seite der Institute gibt. Diese finden Sie hier.



 

Mobile Luftfilter

Diese Geräte sind gerade groß in der Diskussion. Professor Kähler von der Universität der Bundeswehr hat hier umfangreiche Studien für Klassenräume durchgeführt und insbesondere die Wirksamkeit für Geräte mit HEPA-Filtern belegt. Nun wird in den Medien darüber berichtet, und dies führt offensichtlich verstärkt zu Nachfragen aus den Kirchengemeinden. Allerdings, so die Fachleute, lohnt auch hier ein zweiter Blick. Den gibt eine Information des Umweltbundesamtes, die die aktuelle Situation der verschiedenen Techniken gut aufbereitet. Das Kurzresümee: HEPA-Filter eignen sich in Kirchen eher nicht.


 

„Der neuerlich notwendig gewordene Teil-Lockdown bedeutet für viele Menschen eine enorme weitere Belastung.“ Dieser Feststellung des lippischen Landessuperintendenten Dietmar Arends, der westfälischen Präses Annette Kurschus und unseres rheinischen Präses Manfred Rekowski kann ich mich nur anschließen. In Ihrer gemeinsamen Erklärung zur aktuellen Lage machen sie aber auch deutlich, dass wir als Kirchen für eine Hoffnung stehen, die weiter trägt: „Uns Christinnen und Christen trägt die Gewissheit, dass Gott auch und gerade in dieser schweren Zeit an unserer Seite steht. Wir trauen dem Leben mehr zu als dem Tod. Gerade jetzt ist unsere besondere Aufgabe, die Einsamen, Alten und Schwachen nicht im Stich zu lassen. Unsere Gedanken und Gebete sind bei denen, die sich Tag und Nacht einsetzen in Arztpraxen und Krankenhäusern, auf Intensivstationen, in Altenheimen und Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen. Uns liegt am Herzen und wir sehen uns in der Pflicht, unserem seelsorglichen Auftrag – wie schon im Frühjahr – unter veränderten Rahmenbedingungen weiter mit ganzer Kraft nachzukommen.“

Und ich weiß, dass uns der Dienst in diesen besonderen Zeiten viel Kraft kostet – auf allen Ebenen unserer Kirche. Danke, dass Sie mit Ihrem Dienst im Namen des lebendigen Gottes für die Menschen da sind: in Gottesdiensten, der Seelsorge, im diakonischen Arbeiten und an so vielen anderen Stellen! Ich danke Gott für Ihren Dienst und bitte ihn um seinen Segen und sein Geleit für Sie.


 

Einen gesegneten Reformationstag und einen guten Sonntag wünscht Ihnen

Ihr
Dr. Johann Weusmann
Vizepräsident
Evangelische Kirche im Rheinland
Landeskirchenamt

www.ekir.de/klingelbeutel


 

Stand: 30. Oktober 2020, 18 Uhr.

 

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.