Pfarrer Christoph Rau
 

Liebe Gemeindeglieder,

ab 1. August bin ich in Ihrer Gemeinde als Pfarrer im Pastoralen Dienst im Übergang tätig. Sie werden sich vermutlich fragen, was es damit auf sich hat.

Ein „Übergang“ setzt ein, sobald ein Pfarrer eine Gemeinde verlässt und ein neuer noch nicht gefunden werden kann. Diese Zeit ist  vergleichbar mit der traditionellen Brache eines Feldes. So gibt der Übergangsprozess der Gemeinde verschiedene Möglichkeiten der Gestaltung. Er gibt Gelegenheit, neuen Atem zu holen, sich von Altem zu verabschieden, von vielleicht Belastetem zu erholen und das gemeindliche Feld für eine „Neubestellung“ zu bereiten. In diesem Übergangsprozess verstehe ich mich als Treuhänder Ihrer Interessen, denn Ziel des Pastoralen Dienstes ist es, Gemeinden spüren zu lassen, was in ihnen steckt.Darüber hinaus bin ich für ein gutes Jahr für Sie bei Ihren Taufen und Trauungen da und stehe Ihnen bei Trauerfällen zur Seite. Gottesdienste und Konfirmandenarbeit gehören ebenso zu meinen Aufgaben wie die Begleitung Ihrer verschiedenen Kreise. Es soll Ihnen schließlich an nichts fehlen!

Am Ende meines Dienstes sollte dann eine tragfähige Lösung mit einer Pfarrerin oder einem Pfarrer stehen, die von Ihrem Presbyterium gewählt wird.

Nun zu meiner Person: Ich bin Christoph Rau, verheiratet mit einer Lehrerin. Wir haben gemeinsam drei erwachsene Kinder, die unser wertvollstes Lebensgeschenk sind. Wenn Sie mich im Gottesdienst erleben, werden Sie an meinem Zungenschlag feststellen, dass ich ursprünglich aus Hessen komme. Dank meiner Frau bin ich Wahlrheinländer geworden.

Auf die gemeinsame Zeit mit Ihnen freue ich mich.
Ihr
Christoph Rau

 

Am 12. August um 10.00 Uhr wird Pfr. Rau bei uns seinen ersten Gottesdienst feiern. Nach dem Gottesdienst gibt es bei einem kleinen Empfang die Gelegenheit mit Pfr. Rau ins Gespräch zu kommen. Alle sind herzlich eingeladen!

Besucher

Aktuell sind 62 Gäste und keine Mitglieder online

Hausmeister/In gesucht

 

Die Evangelische Kirchengemeinde sucht ab sofort für die Kirche Zum Frieden Gottes einen Hausmeister/eine Hausmeisterin.

  • Sie sind handwerklich geschickt
  • Sie besitzen den Führerschein Klasse B
  • Sie packen gerne zu und haben Freude an der Arbeit in und an unserer Kirche!
  • Sie sind freundlich und aufgeschlossen

  • Schön wäre es, wenn Sie in der Nähe wohnen würden

Interessiert? Bitte melden Sie sich bei uns. Tel.: 02202/37888 oder per Mail ans Gemeindebüro.

 

 

 

Regelungen für die Vakanzzeit:

Vakanzvertreter
Pfr. Achim Dehmel,
Tel.: 02202 - 95 17 27
Email:
dehmel@heilsbrunnen.de

Neu ab 01. August
Pastoraler Dienst

(Amtshandlungen, Konfirmanden,
Seelsorge, Gottesdienst)
Pfr. Christoph Rau
Büro: Martin-Luther-Str. 13
Sprechzeiten:
Mi. 10.00 - 11.30 Uhr,
Fr. 14.00 - 15.00 Uhr
und nach Vereinbarung
Tel.: 02202 - 44 862
Email:
christoph.rau@ekir.de

Gemeindebüro:
Urlaub vom 10.08 - 27.08.2018

Tel. 02202 - 3 78 88
Email:
gemeindebuero
@zumfriedengottes.de

 

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com